Trinkwassertest Rohrleitung

67212

Neu

In Wohnhäusern wird das Leitungswasser selten bis überhaupt nicht überprüft. Durch chemische Reaktionen zwischen dem Material der Rohrleitung und Ihres Leitungswassers gelangen oftmals Schwermetalle ins Wasser.

Mehr Infos

48,00 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Produktdetails

  • Rohrleitung Wassertest
    Test-Set für die Durchführung eines Trinkwassertests Rohrleitung zur Eigenkontrolle mit Auswertung im Labor
  • Inhalt: Gefäß zur Probenahme, Anleitung, Erfassungsbogen, adressierte Karton-Box
  • Maße: 13 x 15,5 x 4,5 cm

Warum ist ein Wassertest Rohrleitung notwendig?

Dies geschieht häufig bei stagnierendem Wasser. Folgende toxische Schwermetalle sind besonders gesundheitsgefährdend:

  • Erhöhte Kupferwerte sind besonders für Kleinkinder ein Risiko. In Folge von Kupfer-induzierten Leberschäden bei Babys gab es in Deutschland einige Todesfälle.
  • Blei führt bei Kindern zur Gefährdung der geistigen Entwicklung.
  • Nickel birgt ein allergenes Potenzial. Ist dauerhaft eine zu hohe Menge an Nickel im Leitungswasser, können gesundheitliche Beeinträchtigungen die Folge sein.

Erhöhte Werte toxischer Schwermetalle können nicht nur gesundheitliche Auswirkungen haben, sondern können auch bei technischen Anlagen zu Problemen führen.

Rost beispielsweise (durch Eisen hervorgerufen) kann zu unschönen Flecken und Ablagerungen führen. Die Wasserleitung kann hierdurch nachteilig beeinflusst werden. Der Wassertest Rohrleitung gibt einen Einblick über den Zustand der Wasserleitung. Die Durchführung geht einfach und schnell. Über den Wassertest Rohrleitung erfahren Sie mehr über mögliche Korrosion von Wasserrohren und mögliche Quellen für gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Wassertest Rohrleitung gegen gesundheitliches Risiko

Der Wasserversorger ist für die Qualität des Wassers nur in seinem Verantwortungsbereich (bis in die Hausleitung) zuständig. Hier werden regelmäßige Laboranalysen durchgeführt. Der Verantwortungsbereich ab der Hausleitung liegt nicht mehr beim Wasserversorger. In den jeweiligen Häusern ist also der Eigentümer selbst für die Wasserqualität in der Rohrleitung und mögliche Wassertests verantwortlich.

Experten raten, zum Schutze der Gesundheit und um Schäden an Wasserleitungen vorzubeugen regelmäßig Wasseranalysen durchzuführen. Der Trinkwassertest Rohrleitung gibt hier gute Anhaltspunkte bezüglich der Wasserqualität in den Rohren.

Der Rohrleitung Test beinhaltet:

  • Ausführliche Anleitung zur Probenahme
  • Steriles und geeignetes Probegefäß
  • Erfassungsbogen zur Identifikation Ihrer Probe im Prüflabor
  • Praktisches Test-Kit für den Probenversand ins Labor (bereits adressiert)
  • Der Wassertest im Labor ist bereits im Preis enthalten!

 

Schnell zum Test-Ergebnis mit dem Wassertest für die Rohrleitung:

Wassertest Rohrleitung

Bestellen Sie den Wassertest Rohrleitung im Online-Shop, telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann das Test-Kit.

Ihre Bestellung wird in der Regel innerhalb von 24 h (werktags) bearbeitet. Somit müssen Sie nicht lange auf Ihr Test-Kit warten. Die Probe entnehmen Sie an einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt und Ort. Die Anleitung zur Durchführung liegt dem Test-Kit bei. Anschließend senden Sie das bereits adressierte Test-Kit mit einem Versandunternehmen Ihrer Wahl an das Labor. Im Labor wird Ihre Probe auf Anzeichen für eine mögliche Korrosion der Wasserrohre getestet.

Folgende Parameter sind beim Trinkwassertest Rohrleitung enthalten:

  • Aluminium
  • Blei
  • Chrom
  • Eisen
  • Kupfer
  • Nickel
  • Zink

Was ist im Ergebnis des Wassertest Rohrleitung enthalten?

Das Ergebnis erhalten Sie wie von Ihnen gewünscht per Post oder per E-Mail. Die gemessenen Werte werden grafisch dargestellt und ausführlich erklärt. So sehen Sie schnell, ob möglicherweise einige Werte erhöht sind. Die Analyseergebnisse sind für Laien aufbereitet, da wir auf Privatkunden, die einen professionellen Wassertest ihrer Rohrleitung wünschen, spezialisiert sind. Die gemessenen Werte werden immer den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung und den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation gegenübergestellt.

Laboranalyse Leitungswasser

Das Ergebnis wird im spezialisierten Labor ermittelt und freigegeben. Die Wasserprobe des Wassertest Rohrleitung wird IT-seitig erfasst und anhand von hochmodernen Geräten und qualifiziertem Personal analysiert.

Die Werte der Kationen werden mittels optischer ICP-Spektrometrie nach EN ISO 11885, die der Anionen mittels Ionenchromatographie nach EN ISO 10304-1 ermittelt. Bei uns erhalten Sie ein aussagekräftiges Analyseergebnis zu einem fairen Preis.

Bitte beachten Sie: Die Analysen sind für die Eigenkontrolle konzipiert. Eine gerichtliche oder behördliche Verwendbarkeit der Analyseergebnisse kann nicht garantiert werden, da u.a. die Probennahme durch den Kunden selbst erfolgt. Für diese Untersuchungen ist eine Probenahme durch einen geschulten, unabhängigen Probenehmer erforderlich. Benötigen Sie einen Probenehmer? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Bewertungen

Rang 
18.08.2015

Ergebnisse, die es auf den Punkt bringen

Ich habe diesen Test durchgeführt, um zu sehen, ob ich Rohrleitungen aus Blei im Haus habe. Das Ergebnis war schnell da und das Ergebnis eindeutig. Danke, dank diesem Test konnte ich Blei in den Leitungen nachweisen. ich empfehle Euch weiter.

Rang 
17.08.2015

Sehr gern wieder...

War alles sehr schnell und so wie es sein muss

Rang 
11.07.2015

Super Sachen Wassertest

Ich wollte prüfen das Blei nicht in Leitung von mir ist und habe den Test gekauft. Sehr hilfereich!

Rang 
12.06.2015

Alles gut

Test und Ablauf wie beschrieben. Bin zufrieden.

Rang 
01.06.2015

Alles wie beschrieben. Gerne wieder.

Ich habe den Rohrleitungstest durchgeführt. Fand alles sehr gut. Hat gut geklappt und der Prüfbericht hat das wesentliche gezeigt.

Eigene Bewertung verfassen !

Eigene Bewertung verfassen

Trinkwassertest Rohrleitung

Trinkwassertest Rohrleitung

In Wohnhäusern wird das Leitungswasser selten bis überhaupt nicht überprüft. Durch chemische Reaktionen zwischen dem Material der Rohrleitung und Ihres Leitungswassers gelangen oftmals Schwermetalle ins Wasser.

Eigene Bewertung verfassen