Wassersprudler Wasseranalyse

48515

Neu

Eignet sich das normale Leitungswasser fürs Trinken und für Wassersprudler? Welche Qualität besitzt das Leitungswasser im Vergleich zu den bekannten Mineralwassser?
Analyse auf die relevanten Inhaltsstoffe und Überblick und Vergleich zum Mineralwasser erhalten. Wählen Sie selbst bis zu drei Mineralwasser, die dann Ihrem Leitungswasser gegenübergestellt werden.

Mehr Infos

34,00 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Produktdetails

  • Test-Set für die Durchführung der Wassersprudler Wasseranalyse zur Eigenkontrolle mit Auswertung im Labor
  • Inhalt: Geeignete Gefäße zur Probenahme, Anleitung, Erfassungsbogen, Mineralwasser-ID-Bogen, adressierte Karton-Box
  • Maße: 13 x 15,5 x 4,5 cm

Leitungswasser-Mineralwasser-Analyse (Wassersprudler Wasseranalyse)

Untersucht wird Ihre Leitungswasserprobe auf die bekannten Stoffe im Mineralwasser:
Kationen: Natrium, Magnesium, Calcium, Kalium
Anionen: Chlorid, Sulfat, Hydrogencarbonat

Das Wassersprudler-Wasseranalyse-Set besteht aus: geeigneten Prüfgefäßen, Erfassungsbogen, Mineralwasser-Protokollbogen, verständliche Anleitung, praktische Rücksendebox.
Die Kosten der Analyse sind bereits im Preis enthalten!

Und so leicht geht’s …

Mineralwasser Analyse1. Schritt: Mithilfe des von uns zur Verfügung gestellten Analyse Sets nehmen Sie Ihre Leitungswassserprobe.
2. Schritt: Wählen Sie drei Mineralwasser auf dem beiliegenden Protokollbogen aus oder nennen Sie uns Ihr Mineralwasser!
3. Schritt: Sie erhalten Ihr persönliches Analyseergebnis,welches leicht verständlich, grafisch dargestellt ist und Erläuterungstexte zu den einzelnen Werten beinhaltet.

Zusätzlich werden die relevanten Werte der ausgewählten Mineralwässer Ihrem Leitungswasser gegenübergestellt.

Die Leitungswasser Analyse wird im akkreditierten Labor durchgeführt. Dieses nimmt regelmäßig an Ringversuchen teil, wurde und wird extern überprüft und stellt durch die Standardarbeitsanweisungen und Quality Gates die hohe Qualität der Analyse sicher.

Leitungswasser oder Mineralwasser?

Wer das Leitungswasser aus dem Hahn trinkt oder wer dies vor hat, findet die passenden Anworten in unserer Leitungswasser-Mineralwassser Analyse. Ob das Leitungswasser direkt aus dem Hahn getrunken wird oder zuvor mit einem Wassersprudler mit Kohlensäure versetzt wird – das Leitungswasser muss Trinkwasserqualität haben. Dies bedeutet, es muss frei von krankheitserregenden Keimen und toxischen Schwermetallen sein. Wenn dies sichergestellt ist, stellt sich dann aber dennoch die Frage: wie viel Mineralstoffe sind im Wasser? Besitzt es im Vergleich zum Mineralwasser weniger oder mehr Mineralstoffe? Leitungswasser oder Mineralwasser?

Leitungswasser oder MineralwasserDiese Frage wird vielfach diskutiert und durch die unterschiedlichen Positionen, ob nun Vertreter der Mineralwasserindustrie oder Vertreter der Wasserwerke, wird der Sachverhalt nicht erleichtert. Durch unsere einfache Leitungswasser-Mineralwasser-Analyse schaffen Sie Fakten und überprüfen die im Wasser befindlichen Mengen im Vergleich zu den von Ihnen ausgewählten Mineralwasser. Sie selbst entscheiden dann: möchte ich mein Leitungswasser trinken und aufsprudeln oder möchte ich lieber auf Mineralwasser zurückgreifen.

Details zum Ergebnis der Leitungswasser und Mineralwasser Analyse:

Sie erhalten ein aussagekräftiges Ergebnis zu Ihrer Leitungswasserprobe, welches die analysierten Parameter zudem kurz erläutert und grafisch darstellt. Ein leichtes und schnelles Verständnis zu ermöglichen und keine schwierigen und unverständlichen Ergebniskonstrukte zu schaffen, war unser Antrieb bei der Konzipierung des Ergebnisberichts.
Falls vorhanden, stellen wir die ermittelten Werte für das Leitungswasser den von Ihnen ausgewählten Mineralwässern gegenüber. Somit können Sie auf einen kurzen Blick erkennen, wie hoch die nachgewiesene Menge im Leitungwasser und wie hoch die angegebene Menge im Mineralwasser ist.
Diese Wassersprudler Wasseranalyse kann bei der Entscheidung, ob man Leitungswasser trinken kann und ob man Leitungswasser für den Wassersprudler nutzen kann, weiterhelfen und eine wichtige Indikation auf das Vorhandensein von Mineralstoffen liefern. Leitungswasser oder Mineralwasser? Jetzt prüfen!

Bitte beachten Sie: Die Analysen sind für die Eigenkontrolle konzipiert. Eine gerichtliche oder behördliche Verwendbarkeit der Analyseergebnisse kann nicht garantiert werden, da u.a. die Probennahme durch den Kunden selbst erfolgt. Für diese Untersuchungen ist eine Probenahme durch einen geschulten, unabhängigen Probenehmer erforderlich. Benötigen Sie einen Probenehmer? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Bewertungen

Rang 
18.08.2015

Analyse mit richtigem Mehrwert

Ich bin super zufrieden. Alles selbst erklärend und aussagekräftiges Ergebnis.

Rang 
24.07.2015

Kann mich hier anschließen

Ich finde die Analyse auch sehr gut. Toll ist dass man auch ein Wasser selbst eintragen kann , wenn es noch nicht auf der Liste zu finden ist. Prüfung kannte ich auch schon von anderen Test hier. War gleich gut.

Rang 
10.07.2015

Klare Empfehlung!

Ich mache regelmäßg Wassertests. Das finden manche übertrieben, aber da wir nur das Wassser aus der Leitung trinken und im Atlbau wohnen finde ich das angebracht. Ich kenne andere Dienste, aber dieser Test ist mir nirgends begegnet. Der Vergleich mit dem Mineralwasser ist bei dem "Wassersprudler Wasseranalyse" toll. Also: Empfehle ich gerne weiter.

Eigene Bewertung verfassen !

Eigene Bewertung verfassen

Wassersprudler Wasseranalyse

Wassersprudler Wasseranalyse

Eignet sich das normale Leitungswasser fürs Trinken und für Wassersprudler? Welche Qualität besitzt das Leitungswasser im Vergleich zu den bekannten Mineralwassser?
Analyse auf die relevanten Inhaltsstoffe und Überblick und Vergleich zum Mineralwasser erhalten. Wählen Sie selbst bis zu drei Mineralwasser, die dann Ihrem Leitungswasser gegenübergestellt werden.

Eigene Bewertung verfassen